Tag des Sports in Mönichkirchen

20180623_181945

Am Samstag, dem 23. Juni folgte der USC Lichtenegg der Einladung des FC Mönichkirchen zum Kleinfeldturnier am Tag des Sports.
Nach negativer Resonanz einiger Kritiker, welche den letzten Bericht gelesen haben und diesen als für zu lang empfanden, wird nun der heutige Bericht kurz und prägnant ausfallen.

Kader (v.li.n.re.):
Dominik Piribauer, Christoph Schrammel, Josef Beiglböck, Florian Fritz, Paul Spenger, Philipp Handler
Tor: Andreas Höller

 

Zum Turnier:
Wetter wechselhaft bewölkt, teilweise sonnige Wolkenfenster und lebhaft kalter Nordwestwind.
Platzverhältnisse hervorragend, 14 teilnehmende Mannschaften.

Leistung Vormittag:

20180623_181823_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leistung Nachmittag:
20180623_181825_2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gruppenspiele
USC Lichtenegg – ÖBB (1:1)
Torschütze: Philipp

USC Lichtenegg – W.P.M. (1:1)
Torschütze: Domi

USC Lichtenegg – Bergrettung (0:0)

USC Lichtenegg – Rasta Rainsch and the Units (1:3)
Torschütze: Beigi

USC Lichtenegg – ZFG (2:3)
Torschützen: Philipp, Beigi

USC Lichtenegg – Tauchen (1:3)
Torschütze: Domi

Platzierungsspiel um Platz 11
USC Lichtenegg – Damen ohne Namen (1:1 / 3:4 n.E.)
Torschütze: Philipp, Beigi (ET)
Torschützen Elfmeterschießen: Andi, Beigi

 

Die besten Spieler des Tages:
…waren an diesem Tag leider verhindert

Endergebnis:

1. Tauchen
2. Rasta Rainsch and the Units
3. Live Ticker
4. 1.FC Höller Fleisch
5. ZFG
6. FCM Damen
7. ÖBB
8. Slim Shedi and the Gang
9. Bergrettung
10. Schaueregg
11. Damen ohne Namen
12. USC Lichtenegg
13. W.P.M.
14. Nero Diavolo

 

FOTOS